Über mich

Hallo, herzlich Willkommen bei wmphoto.

Mein Name ist Michael Wagner, ich bin 1976 in Nastätten geboren und bin seit gut 20 Jahren als Photograph tätig. Ich habe das große Glück, dass ich mein Hobby zum Beruf machen konnte.

1998 bis 2000 hatte ich das Vergnügen das Projekt „One World 2000 Power & belief Tour“ aktiv zu begleiten. Dieses Olympische Projekt hat meine Leidenschaft für die Photographie gestärkt und mir geholfen, meine fundierten Kenntnisse zu festigen und zu erweitern.

Sowohl Automobil- als auch Reisephotographie hat bisher mein Leben mit der Kamera bestimmt. Mit meiner Nebentätigkeit bei der Stadt Babenhausen kamen verschiedene Projekte wie zum Beispiel „Babenhausen ist bunt“ hinzu. Auch Photoprojekte für Kinder und Jugendliche habe ich geleitet.

Mit dem Studium der Photographie und Mediendesign an der Deutschen Pop in Frankfurt am Main war es für mich klar, dass ich mich als Photograph mit einem eigenen Studio selbstständig mache.

Photos sind für mich mehr als Bilder, sie erzählen Geschichten, erwecken Gefühle sowie Emotionen voller Glück – aber auch Traurigkeit. Ein Bild braucht keine Sprache und kann somit die Welt auf ihre eigene Weise verbinden.

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen, um mit Ihnen zusammen Ihre Geschichte zu formen.

Hello, welcome to wmphoto.

My name is Michael Wagner, I was born in Nastätten in 1976 and have been a photographer for over 20 years. I am very fortunate that I was able to turn my hobby into a career.

From 1998 to 2000 I had the pleasure of actively accompanying the „One World 2000 Power & Belief Tour“ project. This Olympic project fueled my passion for photography and helped me to consolidate and expand my in-depth knowledge.

Both automotive and travel photography have defined my life with the camera. With my part-time job at the city of Babenhausen, various projects such as „Babenhausen is colorful“ were added. I have also managed photo projects for children and young people.

After studying photography and media design at Deutsche Pop in Frankfurt am Main, it was clear to me that I would become a freelance photographer with my own studio.

For me, photos are more than pictures, they tell stories, arouse feelings and emotions full of happiness – but also sadness. An image does not need language and can therefore connect the world in its own way.

Look forward to meeting you to help shape your story.

Michael Wagner


	
%d Bloggern gefällt das: